Lizenzen

Software einsetzen Kosten reduzieren

Eine Softwarelizenz ist ein Wirtschaftgut, welches sich jedoch sehr stark von anderen Wirtschaftsgütern unterscheidet. Im Gegensatz zu anderen Wirtschaftsgütern erwirbt ein Käufer einer Softwarelizenz ein Nutzungsrecht für diese Software. Die Software selbst bleibt weiterhin geistiges Eigentum des jeweiligen Herstellers. Das Softwareprogramm unterliegt dem Urheberecht und darf nur in Verbindung mit einer gültigen Lizenz verwendet werden.

Doch Lizenzen verursachen Kosten. Ein Großteil der IT-Ausgaben werden durch den Erwerb der Nutzungsrechte für Software verursacht. Es ist nicht immer einfach die richtigen Lizenzen für Ihr Unternehmen zu finden. Wenn es um Lizenzen von IBM Lotus Software geht, dann können wir Ihnen im Zusammenhang mit unserer Projektarbeit ein atraktives und kalkulierbares Lizenzmodell anbieten.

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihr Lizenzportfolio und spühren dabei Ihre möglichen Einsparpotentiale auf. Dabei beraten wir Sie individuell bei der Auswahl bzw. der Umgestaltung Ihrer Lizenzpakete, damit Sie schnell und nachhaltig die Kosten für Ihre Softwarepakete senken können.

Dabei schauen wir auch über den Tellerrand hinaus und suchen auch in Bereichen nach Einsparpotentialen, an die Sie möglicherweise nicht direkt denken. Unser Ziel ist es Ihnen ein optimales Softwarepaket zu moderaten Kosten anbieten zu können.

Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten und stellen Sie sicher, dass Sie geanu die Lizenzen erwerben, die Sie wirklich benötigen. Sorgen Sie mit uns für eine Reduzierung Ihrer Kosten und ermöglichen Sie eine unbeschwerte Verwendung Ihrer im Einsatz befindlichen Softwareprodukte.

Portfolio

Unser Angebot an Sie

IBM Collaboration Software

Collaboration4You

Kaspersky Lizenzen

Systeme schützen

Umzugsmanagement

Referenz (IBM Notes)